Platz 5 – alles für die Füße?

Gestern endete das Voting für die Wildcard bei der TV Total Stockcar Crash Challenge. Nachdem ich wirklich ewige Zeit auf Platz 1 war, war ich in den letzten Tagen abgefallen, kam gestern noch einmal auf Platz 3 hoch, um kurz vor Ende wieder auf Platz 5 zu landen.

Eigentlich habe ich mir vorgenommen, eine dreckige Abrechnung mit der ganzen Geschichte zu machen. Aber ich lasse das. Was da hinter den Kulissen ablief, war alles andere als die feine englische Art. Es wurde mit Skripten gearbeitet, die die Profile zugespamt haben, es wurde verleumdet, es wurden Serverdaten ausgelesen. So konnte man „irgendein“ Voting auslesen, das eine ganz andere Top 3 zeigte – da wäre ich dabei gewesen.

Auch wurden Skripte veröffentlicht, mit denen man gleich mehrere Stimmen gleichzeitig abgeben konnte, es gab Spekulationen, daß die Top 3 von Brainpool vorbestimmt wurde und von Brainpool die Wahl manipuliere.

Es gibt sogar ein Video, in dem ein Votingskript demonstriert wurde. Ex-Bigbrother Bewohner wurden disqualifiziert. Es war am Ende eine regelrechte Schlammschlacht.

Brainpool dementierte, die ausgelesenen Zahlen seien nicht die kompletten Zahlen und versicherte, es werde nicht von Brainpool manipuliert und Doppelaccountstimmen werden teilweise sogar händisch raus gefiltert. Was soll ich sagen? Ob man es glaubt, oder nicht, bleibt jedem selber überlassen – der Nachweis ist schwer. Man kann z.B. nicht bei jeder doppelt verwendeten IP hinterher rechechieren, ob das jetzt aus einem Firmennetzwerk war, oder ob da die Schizophrenie eines einzelnen dahintersteckte.

Ganz ehrlich? Brainpool will ich in der Situation nicht sein und ich denke auch, daß sie, falls sie das nochmal zu machen, aus manchem Fehler lernen werden. Z.B. verbindliche Regeln aufstellen, an die sich die Bewerber halten müssen. Diese Regeln gab es nicht wirklich. So hätte man so manches verhindern können. Auch werden sie sicherlich die Seite sicherer machen, daß keine Daten ausgelesen werden können und Hackversuche/Votingskripte scheitern.

Aufregen hilft nix. Jetzt irgendwie hinterherkarten unter dem Motto: Aber der User XY hat aber und ich hab aber mehr oder nach den ausgelesenen Zahlen wäre ich aber 2. – Bullshit! Es ist gelaufen. Es gibt drei Gewinner und fertig. Gratulation an Henner, Corry und Heribert!

Wobei ich natürlich eine Lieblingstheorie habe: Die Zweitplatzierte Corry ist ein Fake! Sie behauptet aus Bielefeld zu sein und wir wissen ja alle: Bielefeld gibt es nicht! :.

Es war von meiner Seite einer der größten Medienschlachten, die ich organisiert habe. Und es hat auch Spaß gemacht irgendwie – was nicht bedeuten soll, daß ich nicht enttäuscht bin. Klar, direkt nach Ablauf des Votings war ich schon ziemlich zerknirscht. Aber es hatte auch gute Seiten. So haben mich Leute kontaktiert, von denen ich teilweise seit Jahrzehnten nix mehr gehört habe. Und es sind auch neue Freundschaften entstanden unter den Bewerbern.

Und laut der Seite gibts für alle anderen aus der Top 10 was 40zölliges – ich mache mir jetzt Gedanken, unter welche meiner Karren 40?? Bling Bling Felgen passen :.

Was aber das Beste war: Hey, Leute, es ist unglaublich geil, wenn Du merkst, wieviele Leute hinter einem stehen. Da unterstützen einen teilweise Leute, die man noch nie gesehen hat, weil sie es gut finden, was ich mache – das ist echt ein tolles Gefühl.

An alle die mitgeholfen haben: Danke! Danke für Blogeinträge, Foreneinträge, Medienberatung, Newsletter, das Drehen des Videos, Tipps, … oder einfach nur ab und an mal ein Vote. Besonderen Dank – und nehmt das nur exemplarisch – an die Firma everIT, bei der die ganze Belegschaft mitgeholfen hat, weil sie sich vom Fieber anstecken lassen hat. Die sitzen am Samstag im Stadion – sorry, hätte gerne für Euch meine Runden gedreht!

Ich werde am Wochenende schön nach Mannheim auf die Veterama fahren, dort einen Verkaufsstand machen und mir abends mit Freunden gepflegt die Hucke vollsaufen. Ich denke, daß hab ich mir in den letzten Tagen verdient. Und etwas müßt Ihr alle zugeben – am Ende war es wirklich sauspannend…

Share:

26 thoughts on “Platz 5 – alles für die Füße?

  1. KLE, ich finde Dein Resumee gibt auch ein interessantes Ergebnis wieder. Ich kann jetzt auf jeden Fall sagen „again what learned“. Vorher wusste ich noch garnicht, dass es AutoVoter überhaupt gibt.
    Für die WE Planungen wünsche ich Dir viel Erfolg und Spass. Mit Deinen Kumpels schütt Dir mal mit einem gepflegten „ScheissReCAPTCHA“ einen hinter die Binde.
    Happy Hippo
    P.S.: sch..ss..CA..HA

  2. Moin Kle,

    wahre Gewinner können auch verlieren, dies zeigt sich eben hier mal wieder.
    Hut ab vor deiner Medienschlacht, hat mir und meinen Freunden jedenfalls viel Spass gemacht beim zusehen und mitklicken.
    Es ist jetzt meinem Kollegen auch klar woher der Wagen vom Autohaus Fickfrosch in seiner Strasse kommt. 😉

    Gruss Wueste

    In magnis et voluisse sat est (Properz)

  3. jau, es gibt schlimmeres, gerad wenn man sich in sowas so schön verharkt ist die Enttäuschung groß, gerade auch im Bezug auf die Möglichkeiten der Manipulation die einem ja schon Anleitungsmäßig im Internet und sogar auf You Tube mit Film suggeriert wurde…. echt der Hammer und irgendwie kein Aushängeschild für eine professionelle Medienfirma solche Lücken gelassen zu haben, aber however, et kütt wie et kütt und jetzt konzentrieren wir uns auf den nächsten „Event“ die Techno Classica…. das wird auch nervenaufreibend genuch *ggg*
    Und nächstes Jahr haste den nächsten Versuch…. ;-))

  4. Ich denke für uns bist Du der gewinner der Herzen! 😉
    Mach Dir nix drauß! Der olympische Gedanke zählt und wenn Du Lust hast, kannst Du gerne in der kommenden Saison mal mit auf ein echtes Rennen kommen…da gehts sowieso ganz anders ab!
    Gruss Kai

  5. ja diese klick-betrügerei is scho eine belastung und als ehrlicher stimmenabgeber steht man dann im abseits…um für zukünftige ereignisse vorzusorgen sollteste international werben – ich denke da speziell an eine chinesische zielgruppe ^^ wenige von denen; sind immer noch mehr als wir…

  6. Erstma schade das es nicht geklappt hat. Aber als „Entschädigung“ oder besser gesagt „Belohnung“ für einen Platz in den Top Ten ne 40″ Flimmerkiste ist ja auch nicht zu verachten. Immerhin war somit der ganze Aufriss nicht umsonst.
    Und hey, lieber kommende Woche nen neuen 40″ inner Bude haben, als am Montag mit nem Schleudertrauma auffer Couch liegen weil einem ständig irgendwelche Idioten ins Auto gefahren sind! 🙂
    Wir sehen uns dann am Samstag wahrscheinlich in Mannheim! Wo issn Dein Stand? Wieder jwd?

    Ach ja, hätts fast vergessen: „Scheiß ReCaptcha“.
    Mach Dir ’n T-shirt für Mannheim!!!

  7. Tolles Resumee, da erkennt man den wahren Sportsmann.
    Aber es hat doch auch was positives. Stell dir vor, du wärest auf dem Schlachtfeld gelandet und müsstes z.B. nen VW K70 in die ewigen Jagdgründe schicken (2009 wurden 2 Stück davon in der Wildcard-Klasse verheizt). Oder vielleicht sogar nen 32er Passat^^. Das könntest du doch gar nicht. Also, Freiheit für die Stockcars, nen gefakten Gruß nach Blfld und viel Spaß mit dem 40 Zoll Toaster 🙂 …

    Gruß von der Saar,
    Buck

  8. Hey KLE! Schade, habe auch immer für dich geklickt. Aber egal, Mund abwischen, wieder aufstehen und vor allem weiter schrauben, denn da lässt du definitiv die Konkurrenz weit hinter dir – und es kann keiner manipulieren.

    Deine Autos sind deine Kunstwerke! Also mach die Leiche klar!

    P.S.: Ich find recaptcha klasse!

  9. naja, mit deinem Profil haste auf jedenfall allen nen Großen Spaß bereitet und spannend wars auch. Einfach schade, dass das so offensichtlich getürkt wurde, aber man kanns nich ändern. in diesem sinne:

    Scheiß ReCaptscha!^^

  10. Hey Bernd,

    ja, schade daß es nicht geklappt hat. Bei uns hat auch die halbe Firma gevotet… aber gegen Windmühlen kämpft man vergebens!
    Naja, jetzt muß ich mir den komischen Raab am Samstag doch nicht angucken müssen.
    Und Du kannst am Sonntag schön einen saufen!

    Wie sagte schon mein seliger Opa…. Alles ist für was gut!

    Gruß

    Jo

  11. so ein Mist. Und das wo dieses Jahr als Stock-Cars zwei manilagrüne 32er und ein Santana eingesetzt werden. Musst Du sie doch weiter auf Deine Art kaputt machen 😉

    Im Ernst: sicher wurde da heftig manipuliert. Aber es war auch ein heldenhafter Kampf. Da ist man auch auf Platz 5 kein Verlieren.

  12. Schade dass es nicht geklappt hat…
    und diese maipuliererei kann nicht nur von einzelnen gewesen sein.. ich denke das trotzdem vorher fest stand wer das rennen macht.. kann ja auch gott sei dank keiner nachprüfen..
    egal, dafür haben wir einen heilen Kle der uns wieder mit seinen schrauberkünsten erfreuen kann.

    in diesem sinne Scheiß Recaptcha^^

  13. Ein 40″ Regenschirm ist doch was feines…

    Wenigstens brauch ich mir jetzt nicht am Samstag die ganzen kaputten Z-Prommis anschauen wie sie in ihren „OB-Team“, „Kick24.de“ oder „Girls4ever2eternity“ Teams alte E30 usw. zerschießen. Auch muss ich jetzt nicht Raabs Vollkronen-Gebiss und die ätzende Sonja Kraus ertragen nur um dann zu sehen wie dem WildCard-Gewinner im Interview übers Maul gefahren wird.
    Hätte ich echt drüber nachgedacht, wenn der KLE dabei gewesen währe aber nun gehts am Samstag auf die Krimes nach BIELEFELD…

  14. Wir haben auch gerne geholfen. Schade das es nicht geklappt hat und schade, dass anscheinend viele mit unlauteren Mitteln kämpfen.
    So kurz vor Schluss soweit runterzurutschen macht schon etwas nachdenklich.
    Aber am Ende sollte der sportliche Gedanke zählen.

  15. saubere einstellung!
    übrigens das video war auch klasse 😉 habs mir noch am nächsten tag angesehen.. die zeit halt, kommentieren abschicken… und dann noch dieses scheiß recaptcha 😀

    machs gut – wir sind alle auf die leiche bei tageslicht gespannt…!

  16. Hey Kle, wir machen einfach unsere eigene Stockcar-Challenge. Ich würde sagen wir treffen uns alle in 4 Wochen hier bei uns im Grund (Lokation wird organisiert) und fahren ein paar Karren kaputt. Natürlich gibts dann Bier und heiße Grillwurst sowie ein paar dicke Scheiben Fleisch ;-)))
    Das wär doch mal was.

  17. Hinweis im Bugnet: VOX bietet Samstag Abend (zufälligerweise der 09.10. ab 20:15 Uhr) DIE Alternative. Eine Auto-Kult-Nacht beginnend mit der Porsche-Saga.

    Ich wollte ja auch nur mal darauf hinweisen. Nicht, dass Ihr jetzt alle VOX guckt und mir Pro7 einen Boykottaufruf an den Hals hängt ;o))

    Ich liebe ReCAPTCHA.

    Happy Hippo

  18. Als ich in der Nacht zu Donnerstag um ca. 23.30 gevotet habe führte diese eine Stimme dazu, daß KLE in dem Moment von 5 auf 4 rutschte. Da ich aber nicht glaube, daß da nur 1 Stimme Differenz war bin ich immer noch überzeugt, daß die am Ende abgegebenen Stimmen deutlich gewichteter waren oder alleiniges Kriterium, d.h. die Fanbase hätte ganz am Schluß voten müssen.

  19. Moin KLE.
    Um es mit den Worten unseres gemeinsamen Freundes zu sagen: Schade

    Das Endergebnis kann ich auch nich verstehen. Die Videos der ersten 3 sind doch sowas von langweilig.

    Vorschlag: Wir kapern eins der Verkappten Promi-Teams und zeigen denen mal, was wirklich Publikumswirksam abgeht. 🙂

    Hau rein KLE

  20. Tach auch!

    Ich schlage vor, du gehst zu Gottschalk und wettest, daß du innerhalb einer Stunde mehr Freunde aktivieren kannst, als das Hennerlein.
    Du gewinnst die Saalwette und kannst mal nen neuen Wagen mit der Flex hübsch machen. A4 mit Framoleichenaufbau oder so.
    Viel Spaß dann noch, mit dem von Brainhohl so selbstlos versprochenen 40 Zoll Gliedermaßstab. Jedes Werbegeschenk vom Holzfachmarkt ist allerdings doppelt so lang. ;o)

    Greetz und bis gleich in Mannem,

    der FOX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.