Altautotreff Darmstadt: Der Winter hat uns noch fest im Griff…

Der Altautotreff im Dezember war kälter, am vergangenen Sonntag schneite es zwar nicht, aber es ist noch genug Salz auf den Straßen, da es am Vortag geschneit hatte. Grund für viele Altautotreter, den Karren daheim stehen zu lassen. Einige kamen trotzdem – wenn auch mit dem Alltags-/Winterauto.

Immerhin waren zwei Wagen mit H-Kennzeichen dabei.

Der Camaro hat es erst seit kurzem.

Der Besitzer hat ihn seit 21 Jahren – und hat bis letztes Jahr die volle Steuer für 5,7l Hubraum ohne(!) Kat gezahlt. Es gibt noch wahre Helden…

Mein Pirat war mit einseitigem Haifischmaul das erste Mal auf einer Veranstaltung.

Als sich herauskristallisierte, daß es eine kleine Runde bleiben würde, saß die Mannschaft schnell im warmen BurgerKing. Da kamen dann noch einige Besucher nach – auch im Alltagsauto. Und die, die da waren, hatten ihren Spaß.

Wir hoffen auf ein baldiges Ende des Schnees, dann wird?s auch wieder besser mit den Besuchern…

5 thoughts on “Altautotreff Darmstadt: Der Winter hat uns noch fest im Griff…

  1. Tja, so schlecht ist das mit dem Nieten nicht. Wenn sie so leicht abzureissen waren, solltest du vielleicht längere nehmen. Oder noch besser: Welche aus Edelstahl. Die gehen beschissen rein und genauso besch….. wieder los. Hinterher weisste garantiert was deine Zange taugt!
    (Wir haben einen Druckluftpopper für sowas)
    Fakt ist, die reisst weder etas Wind noch irgend ein freundlicher Zeitgenosse mit blosser Hand ab!
    😉

    Ärgerlich sowat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.