Aufgrund des öffentlichen Drucks…

…hab ich mich doch noch hinreißen lassen, das zweite Einschweißblech des Pfuschkönigs aus dem Schweller zu trennen.

Keine Ahnung, wie die das Reparaturblech hinter das Loch gebracht hatten, um es nur von vorne zu verschweißen. Ich hab?s wieder so gemacht, wie schon an zwei anderen Stellen. Absetzzange, gelocht, verschweißt.

Apropos gelocht: Das war der Schweller ja auch noch serienmäßig: Zierleistenlöcher. Ich hatte anfangs noch spekuliert, die drin zu lassen, da die Leiste die unteren Schrauben des vorderen Kotflügels abdeckt, entschied mich letztendlich fürs zuschweißen.

Das sind alles Rostnester. Auf der Beifahrerseite hatte ich einen breiteren Streifen bei der Mördernaht rausgetrennt, weil da um das nächste Zierleistenloch auch schon der Pilz drinsteckte.

Und dann ab unter Tage. Ich glaube gestern hatte ich mal die Mickymäuse aufsetzten sollen, das Gekreische der Flex ging schon auf die Ohren. Ich bin ja eh schon halb taub – stand als Jugendlicher zu oft zu nah an den viel zu lauten Boxen in der Disse. Schleifen, schleifen, schleifen. Hie und da mal nen Punkt zusätzlich gesetzt – da waren Bleche vorgelocht, aber nicht jedes Loch verschweißt, man glaubt es kaum. Über Kopf schweißen und Flexen – sehr unangenehm. Aber zum auf die Seite legen isses zu schmal in de Werkstatt. Irgendwann hatte ich es so weit, daß ich mir gesagt hab: Nicht schön, aber selten.

Und dann Brunox unten und oben.

Da kann Brunox mal beweißen, was es kann. Das darf Spachtelmasse und Karosseriedichtmasse später noch mal. Ist alles massiv, aber eben nich wirklich schön.

Für die Heckklappe hatte ich ne schräge Idee. Die Heckscheibe fehlt ja immer noch. Ich hab mal die verunfallte Heckklappe, die ursprünglich am Jägervari war, rausgekramt.

Schade, die Scheibe is ca. 5cm höher – hätte das nich mal passen können? Ich bin langsam auf dem Trip, die Heckscheibe abzuändern, um ne plane Scheibe einziehen zu können. An dem Problem muß ich noch etwas tüfteln…

9 thoughts on “Aufgrund des öffentlichen Drucks…

  1. Welche Scheibe is höher, die vom VW oder vom Daimler? Könnte aber wirklich Vorteile haben, auf ne Serienscheibe zurückgreifen zu können, aber das muss ich Dir „Lotto-Gewinner“ ja nich schreiben. Die Heckklappe anpassen is zwar dann schon kniffliger, aber Du kennst sicher die richtigen Leute, die Dir da helfen können.

    Übrigens: Ob nun offen oder zugeschweißt: Son Zierleistenloch bleibt ein Rostnest, denn Du kommst ja nun mal nicht von hinten an die Schweißstelle, um den Zunder zu entfernen. Der sorgt dann evtl. für Rost im Verborgenen, also gut ein-Sanden.

  2. Die Passatscheibe is höher. Sollte schon gleiche Höhe haben, alles andere zerstört die Linie.

    Daß da innen Zunder is, is klar und natürlich bekommt der Wagen noch nen Eimer Mike Sanders verpaßt.

  3. Klasse!!! Das sieht doch aus wie ne Reparatur.
    Wenn Du nachher Pornofolie auf die hinteren Scheiben machen willst, dann biege doch schlicht ein Blech zurecht, dass Du schwarz beschichten lässt. Die Scheibe stört dich nie wieder und gut gemacht merkt es kein Sch….
    Für die H-Abnahme kann dir Rappold doch bestimmt bestätigen, dass die das auch tiefst schwarz und mit Trennwand gemacht haben.
    Must halt zwei Spiegel dran haben, aber symetrisch ist eh schöner…

  4. Oder die höhere Scheibe absägen lassen. Ein Glaser sollte das doch können… Dabei nur aufpassen, dass möglichst die Drähte für die Heizung nicht durchtrennt werden, falls diese vorhanden ist.

  5. Hm, ham die Nürnberger Nuschelköpp (oder wie nannte Peter die BigBlock-Jungs dereinst?) nich damals die Scheibe von dem gechoppten T2 auch abschneiden lassen? Is schon so lang her…

  6. ja, is richtig, aber das war ne Verbundglasscheibe, Krümelglas oder Sekurit genannt kannst du nicht schneiden, das könntest du nur runterschleifen auf nem wassergekühlten Glasschleifer und wie lange das Dauert bis du da 5-10 cm runter hast? keine Ahnung..
    Verbundglas geht, das ist kein Zauber und mein Autoglaser hat sich seinerzeit köstlich amüsiert das der Glaser von den Sonnenbebrillten Nuschelköppen nich beim ersten mal vollbracht hat:-)))

  7. Fantastisch wie Peter Ludolf sagen würde!
    Da ist der Knorz uff de anner seid auch raus…Doll!
    Das mir der Heckscheibe ist schon ärgerlich incl.dem PC-Spezialist der die Daten gelöscht hat…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.