Boxenstop

Der Sound in der Sackratte wurde immer schlechter, verstehe ich garnicht, die Boxen sahen doch noch gut aus – besonders die hinten links.

Lautsprecher

Die Boxen, die ich hinten verbaut habe, hatte ich mal für ganz kleines Geld auf dem Flohmarkt gekauft. Eigentlich wegen den Gittern. Die Gitter sind in der Leiche verbaut, die Boxen waren über. Und genau die fehlenden Gitter wurden jetzt dem einen Lautsprecher zum Verhängnis.

Auf Flohmärkten fand sich nix in letzter Zeit und da ich an diesem Wochenende mal wieder in meine alte Heimat fahre, mußte ich doch auf eBay zurückgreifen. Es gab Magnat Lautsprecher, nicht die dollsten, aber im Budget. Heute Vormittag kamen sie an und ich hab sie noch schnell reinimprovisiert.

Lautsprecher

Eigentlich wollte ich beim Boxeneinbau auch gleich die zweite hintere Verkleidung machen und das Stickerbomb vervollständigen, aber die Zeit lief mir davon. Ich wollte mit der Verkleidung warten, bis die Boxen da sind, auf der Beifahrerseite bekam ich Recht. Ich bekam die Box zwar rein, aber der Ausschnitt muß noch nachbearbeitet werden, weil das Loch minimal größer sein muß, daß die Box satt anliegt

Lautsprecher

Fürs Wochenende wird´s reichen. Hauptsache der Sound kratzt nicht mehr so fies, wie in der letzten Zeit mit der kaputten Box.

Mal sehen, wie lange ich heute auf der A3 Richtung Oberfranken parken werde…

3 thoughts on “Boxenstop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.