Das Coup? ist in die Scheune eingezogen

Der Schrotti kommt nich inne Pötte. Der Schlachtpassi steht immer noch in der Scheune. Deshalb stand bis gestern der Dreitürer noch auf dem Hänger bei Uwe auf dem Hof. Der Zustand wurde mir langsam peinlich. Nachdem ich wieder vertröstet wurde, entschied ich mich dann doch zu einer größeren Umrangieraktion. Erstmal den Hänger nach Freimersheim geschleppt.

Dann 5ender rumgeschoben und das Schlachtauto auf Rangierwagenhebern hin und hergeschubbst, bis genug Platz da war für die Einfahrt in die Scheune. Hoffentlich kommt der Schrotti bald, damit ich anfangen kann. Ich hab schon einmal im Fahrzeug gekramt, da fanden sich u.a. 3(!) neue Zylinderkopfdichtungen – haben Diesel einen solchen Verschleiß 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.