Eigentlich hätte ich dann alles zusammen….

Durch den Ausbau des Tankes und der Spritpumpe etc. aus dem GLI Variant habe ich nun eigentlich die wichtigsten Teile alle zusammen, um den KV Motor in den 5ender zu bauen.

Dann kann ich den Motor einbauen. Moment – einwas fehlt noch: ZEIT. Mal sehen, wann ich den Umbau zwischenrein schiebe. Schön wäre, wenn ich noch ne Bremsanlage aus einem KV auftreiben könnte. Es gibt zwar Gutachten, die bestätigen, daß die derzeit verbaute Bremse reicht, aber sicher wäre sicher…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.