Ich glaub mein Augenmaß muß zum Nachjustieren.

Die BMW Scheinwerfer sollen also in den Pirat. Das bedeutet tüfteln, denn im Original sind die zu tief, man würde an manche Einstellschrauben nicht drankommen, das muß alles schlanker werden. Als Basis habe ich einen typischen 32B Scheinwerfer genommen mit gebrochenen Haltern.

Ziele waren folgende: Die Scheinwerfer sollen Plug&Play einzubauen sein, ohne an der Karosse etwas zu schweißen und die Scheinwerfer sollten von vorne einstellbar sein. Also begann ich die Grundplatte zu ändern. Löcher für die Halter raustrennen und an anderer Stelle wieder einsetzen.

So richtig messen konnte man das nicht wo welcher Halter hingehört. Liegt daran, daß die Löcher am DE-Scheinwerfer auf verschiedenen Höhen sind. Natürlich hätte es irgendeinen Weg gegeben, das zu vermessen. Ich hab?s per Augenmaß gemacht.

Für den Fernscheinwerfer war es DEUTLICH einfacher. Da das ein „normaler“ Scheinwerfer ist. habe ich irgendeinen Träger, den ich nicht beschriftet hatte, genommen. Sollte vom 32er Passat sein. Den halbiert und auf den Träger aufgeschweißt.

Damit der richtig leuchtet, muß der schräg eingesetzt werden.

Sieht aus, wie wilde Bastelei, isses auch :.

Dann alles grundiert und mattschwarz lackiert mit der Sprühdose. Anprobe. Zur Befestigung des DE Scheinwerfers habe ich die Halter vom 32B genommen. Leider ist in jedem Scheinwerfer nur einer dieser Halter. Und da ich nicht 6 32B Scheinwerfer für die Konstruktion opfern will, habe ich 4 Stück beim Classic Parts Center geordert.

Nur Scheißendreck – eines der Löcher für die Halter habe ich verkehrt positioniert, das fluchtet nicht >:XX – ich muß echt mein Augenmaß nachjustieren lassen.

Der Fernscheinwerfer wird nur mit dem Zierring gehalten, wie eben bei VW üblich. Schade, daß ich keine verchromte mehr habe, die habe ich Urs gegeben. Werden die Ringe eben schwarz, dann fällt?s auch nicht so auf, daß es verschiedene sind…

Und so sieht das dann eingebaut aus:

Tatsächlich Plug& Play – nur die Verkabelung muß gestückelt werden.

12 thoughts on “Ich glaub mein Augenmaß muß zum Nachjustieren.

  1. Sag mal KLE, ist das XX-VW 32 noch das alte Kennzeichen oder hast Du jetzt tatsächlich einen Wagen auf Dich angemeldet welcher nicht die berühmte 907 im Kennzeichen führt?!

    Oder hast du Dir das Kennzeichen „nur“ schonmal für das TDH gesichert? (Ich vermute mal MZ-** 907 H passt nicht mehr auf ein Kennzeichen)

  2. Passt da jetzt noch der orig. Grill von den schrägen Neblern dran? VW-Zeichen weglassen und die Rippen (oder nur jede zweite oder dritte) mit diesem Chrom-Kantenschutz, den es für Käfer-Dachrinnen gibt, pimpen (dadurch das VW-Loch überdecken)…

  3. Schaut sogar gut aus! bin dafür, dir per Gesetzt alle 32B-Schweineeimer zu übereignen. So kommt der Ranz von der Straße und die wenigen übrigen sind bis zur Unkenntlichkeit verbastelt :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.