Paßt ums Arschlecken…

Scheinwerfer, zweiter Tag. Zunächst galt es mein Vermessen zu korrigieren. War kein großer Akt. Ein Rechtsruck von einem halben Zentimeter und gut war?s.

Der zweite Halter war etwas leichter, ich konnte Maß nehmen am ersten. Erst einmal groß zusammengepunktet und dann getestet – Scheiße, geht nicht rein, stößt am Ladeluftkühler an. Aber Moment mal. Die Scheinwerfer sind doch einigermaßen kompatibel zu Passatfunzeln. Im Fundus gekramt und noch eine hintere Passatscheinwerferabdeckung gefunden. Links im Bild BMW, rechts VW.

Mit der VW Kappe geht?s gerade so am Ladeluftkühler vorbei. Glück gehabt.

Tja und dann eben noch verschweißt. Is auch nicht wunderschön geworden, sieht aber besser aus als der erste.

Dann grundiert, den anderen Halter hatte ich schon vorab grundiert und konnte den dann lackieren.

Hoffentlich kommen die Halter vom Classic Parts Center, dann kann ich das alles zusammensetzen und Licht machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.