Ich wollte mal wieder schweißen…

Ist schon ganz schön heiß in Deutschland. Was macht man da? Man fährt in die Werkstatthölle. Die hat bei solchen Temperaturen einen entscheidenden Vorteil: Keine Fenster und dicke Mauern. Solange das Tor geschlossen bleibt, bleibt die doch einigermaßen kühl und im Winter hatte ich erst 1x Frost obwohl ich keine Heizung habe.

Ich habe mal angefangen, die Federn aufzuarbeiten. Ich weiß, es ist eher etwas Bremsen des Rosts, richtig wäre Strahlen und neu beschichten gewesen, aber mir reichte es erst einmal die grob zu entrosten und dann mal eine billige Rostumwandler/Grundierung Kombination zu probieren.

Vorteil von dem Zeug: Es ist transparent, ich konnte es also auch über die Nummern sprühen, die man noch einigermaßen lesen kann. Ich werde da noch schwarz drüberlackieren, dann die Nummern abkleben.

Ich werde noch die Auspuffanlage gegen eine mit dem passenden Durchmesser ersetzen. Dabei fiel mir auf, dass der Mini-Kat, den ich drin hatte, ebenfalls einen zu kleinen Durchmesser hat,

So ein Minikat kostet 70€ aufwärts. Ich fand einen neu bei eBay für 30€ mit zu großem Durchmesser – Wayn interessiert’s. Den Mitteltopf habe ich bestellt, davor kommt eigentlich ein Flexrohr. Da hatte ich ein universelles einmal für ganz kleines Geld auf der Veterama oder so geschossen. Wider Erwarten kam gestern der Minikat an. Montag losgeschickt, Dienstag angekommen – mit Hermes. Verwirrte mich. Ich hab als bisher Flexrohr und Minikat.

Dass der Minikat irgendetwas bringen soll kann bezweifelt werden. Ist aber legal für die Anhebung von Euro1 auf Euro2. Und der ABU steht auch in den Papieren dazu. Das ist ein simples Rohr mit einem Geflecht drin.

Also passen wir das an. Das universelle Flexrohr hat drei verschiedene Rohrdurchmesser, den dünnsten weggeflext und siehe da – das passt auf den Kat, der ja schon dranhängt m Motor.

Auf der anderen Seite habe ich fast alles weggeflext, den gekürzten Minikat draufgeschweißt und das abgetrennte Teil hinten wieder angeschweißt.

Sauber gemacht und mit Zinkspray versiegelt.

Ich find das gar nicht schlecht, dass der Minikat zu groß ist, dann hat er einen besseren Durchfluss. Das letzte Ende mit dem dünnsten Rohr muss ich noch wegflexen, das ist zu dünn. Den Mitteltopf habe ich passend für den 75PS bestellt. Ich bin mir noch unsicher, ob der richtige kommt, es stand kein Rohrdurchmesser dabei – hoffen wir das Beste…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.