Stützkorset für den Werkzeugwagen

Mein alter Werkzeugwagen war ziemlich in die Knie gegangen. Isn Billigteil, nicht wie der neue Wagen und die einzelnen Zwischenböden waren mit Plastikteilen gehalten, die schon lange gebrochen sind. Ich hatte das mit Spax-Schrauben gefixt, aber das war ne wacklige Geschichte.

Und da ich mein Werkzeug umsortieren wollte, dachte ich mir, ich fixiert das mal richtig. Einfach nur zwei Schweißpunkte schienen mir zu wackelig, also habe ich mir Stützen drangebraten. Ich hab dafür ne Billigrohrzange geopfert – ich dachte, das is mein Stil 😉

Auf der anderen Seite müssen lange Schrauben herhalten. Da wackelt nix mehr, das is jetzt wunderbar massiv. Gut, zusammenschieben kann man ihn nicht mehr, aber egal, ich muß mein Werkzeug ja nicht wegschließen, ich nutze die Werkstatt ja alleine. Gefüllt ist er auch schon:

Der alte Wagen hat die Zangen, Imbusschlüssel etc – das andere Werkzeug ist im neu erworbenen Wagen.

3 thoughts on “Stützkorset für den Werkzeugwagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.