Transportproblem Petershagen -> Mainz

Erinnert Ihr Euch an meinen Bericht über den D&W Katalog von 1981? Damals war meine Lieblingsseite diese hier:

Ich fand die ersten Felchen schweinegeil und was soll ich sagen: Bei eBay tauchten tatsächlich diese Felchen auf – und ich habe sie heute ersteigert:

Problem: Der Verkäufer will nicht versenden. Ist irgendeiner der Leser dieses kleinen Blogs aus der Nähe und könnte die Felchen bergen und entweder Richtung Mainz transportieren, oder in 2 Kartons verteilen und per DHL zu mir schicken, oder zumindestens einlagern, bis sich ein Transportweg ergibt?

Wäre super.
Keine Ahnung übrigens, auf welchen Bock ich die schrauben werde, aber es ist geil, sie zu haben 🙂

___________________________________

Nachtrag

Teiletaxi ist gefunden. Danke für alle andern Hilfeangebote.
Werden von Benni transportiert im Stricher Diesel, für die, die ihn kennen…

6 thoughts on “Transportproblem Petershagen -> Mainz

  1. Ansonsten den Verkäufer bitten, jeweils 2 Felgen zusammenzubinden, Müllsack drüber und 2 mal das E-Paket von DHL für je 12,90 inklusive Abholung bei ihm an der Haustür beauftragen, selber schon so gemacht, bei jemand der eigtl nicht verschicken wollte bzw. sehr teuer

  2. Tja Horst-Kevin, Glück gehabt! Es gibt aber immer wieder Paketboten, die rumzicken. Und da Postpakete nunmal gefälligst rechteckig verpackt zu sein haben, könnte es da ein Problem geben. Vielleicht kennt der Felgenverkäufer seine Pappenheimer und will deswegn nicht? Andere Versender (die auch abholen) sind meist flexibler, aber DHL??? Is noch nich so lange her, daß die Post hießen und daß es dort Postbeamte gab! Flexibel wie ne Bahnschranke!

  3. HERMES!;-) Denen ist völlig Wumpe, ob das Paket Quadratisch, rund, 6 Eckig oder völlig aus der Form ist,
    hauptsache die Maximalmasse werden nicht überschritten und das Gewicht liegt unter 30 Kg!
    Hab schon viele Räder (also kpl. mit Reifen) mit denen verschickt, Müllsack drüber und gut is!

    Gruss

    Dog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.