Universum ASG 1572 12-Kanal-Sprechfunkt-Mobilstation

Es passierte, wie es bei mir oft passiert. Ich hab ne doofe Idee im Kopp und durchstöberte eBay. Wenn ich im 5ender schon ne Funkantenne montiere, dann könnte man ja auch ein CB-Funkgerät besorgen. Aber etwas Cooles muß es schon sein.
Ich fand eines, Universum (Quelle Hausmarke) mit einem besonders netten Feature: Ein Anschluß für einen Außenlautsprecher. Unscharfes Foto dazu, Funktion ungeprüft. Könnte ins Budget passen und ich bekam auch den Zuschlag: 11,60 Euro.

Als das Päckchen ankam, konnte ich es kaum glauben: Da kam ein Funkgerät in Originalverpackung!

Universum ASG 1572 12-Kanal-Sprechfunkt-Mobilstation

Packung auf und es ist wirklich alles dabei: Gerät, Mikro, Gerätehalter, Mikrohalter, Schrauben, Kabel, Postfreigabe, Bedienungs-/Einbauanleitung,…

Universum ASG 1572 12-Kanal-Sprechfunkt-Mobilstation

Am Gerät sind keinerlei Spuren einer vorherigen Montage. Es ist sehr wahrscheinlich: Das Ding war wirklich noch nie montiert. Und dazu das Design – das sind 70er Jahre pur!

Universum ASG 1572 12-Kanal-Sprechfunkt-Mobilstation

Scheiß drauf, daß es sich eigentlich um ne Billigmarke handelt. Obwohl billig? Wirklich billig war das Gerät anno 1977 nicht, dafür habe ich auch einen Beweis: Die originale Kaufquittung lag dem Gerät bei.

Quittung Quelle Versandhaus 1977

Ziel erfüllt: Tatsächlich ein cooles CB-Funkgerät.

Jetzt bin ich tatsächlich am Rätseln für welche Karre das Ding cool ist und zu welchem der Style am besten paßt. Funkt eigentlich in der heutigen Zeit noch irgendein Auto-/LKW-Fahrer mit CB Funk? In den 80ern war das praktisch, um vor Radarkontrollen und Polizeikontrollen gewarnt zu werden…

16 thoughts on “Universum ASG 1572 12-Kanal-Sprechfunkt-Mobilstation

  1. Ich sach nur?: klardigital.de
    Die anloge Übertragung wird zum 30.04. komplett abgeschaltet. Danach ist das Teil nur noch hübsch anzuschauen.

  2. Trotzdem wird das Teil wohl zu nicht viel mehr als Showzwecke taugen.

    Anfang der 90er, als ich noch aktiv gefunkt habe, wurden die 12-Kanal AM-Geräte durch 40-Kanal FM-Geräte ersetzt, welche wiederum später durch 80-Kanal FM-Geräte ersetzt wurden. Ich fürchte, auf den Frequenzen, die dein Funkgerät nutzt, findest du heute einfach niemanden mehr.

    Aber hübsch anzuschauen isses allemal. 😉

  3. Cooles Gerät!
    Echtes Schnäppchen, werde grad ganz neidisch. 😉
    Hmmm, soweit ich weiß, sind alle Fernfahrer immer noch auf Kanal 6 AM zu finden. Es hat ja kein LKW die Handynummer hinten aufn Nummernschild stehen 😉

  4. Yep- Kanal 6 kann ich bestätigen, habe auch eine 12 Kanal für 5 Tage zu Showzwecken im 1er Golf gehabt. Auf der A2 zwischen Berlin und Hannover habe ich viel osteuropäisches zu lauschen bekommen. Gruß aus Helmstedt.

  5. Auf 9 Am findest die LKW.

    Übrigens war das Teil damals gar nicht schlecht ich hatte das auch mal.

    Gruß Hadi

    PS.Fernsehen kannst aber ab dem 1.5.nicht mit gucken…konntest aber vorher auch nicht….

  6. Wow, herzlichen glückwunsch zu diesem kauf! jetzt heißt es, europa-kasetten mit allen folgen der „funk-füchse“ aufzutreiben und einige lektionen in sachen funktechnik und moralverseuchung zu genießen.

    Beste Grüße, Rildo

  7. Lass dich nicht entmutigen.
    Ich habe mir auch vor 3 Wochen wieder ein Funkgerät is Auto gepackt.
    Und auch mit deinen 12kanälen auf am kannst du noch was mit anfangen.
    Bei uns ist da noch reges treiben.
    Zwar fast nur LKW Fahrer aber mit den blitzern ist es genial.

    Grüße aus deiner alten Heimat oberfranken (Coburg)

  8. Wie geil, genau das gerät habe ich damals in meinem Golf I gehabt und war damit ganz weit vorne, weil alle anderen nur ihre 4 Kanaäle hatte.
    Mit Chance liegt das Teil noch irgendwo bei meinen Eltern im Keller rum 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.