Weiter mit den Bremsen…

Gestern ging?s weiter. Der letzte Bremssattel – endlich!

Bremssattel Mercedes Benz W114 W115 /8 vorne

Natürlich auch montiert.

Bremssattel Mercedes Benz W114 W115 /8 vorne

War nur noch der Bremsschlauch anzuschließen. „Nur“ ist leider schamlos untertrieben. Trotz einweichen mit WD40 (Rostlöserdose habbich nicht gefunden) Tat sich an der Verschraubung nix. Ich habe zwar einen Bremsleitungsschlüssel eingesetzt – aber auch mit dem kann man abrutschen – ich hab die Mutter rund bekommen.

Bremsleitung

Es half nix – Totalamputation – ich mußte die Leitung rausflexen.

Bremsleitung entfernt

In dem Ort, in dem ich schraube, gibt?s eine Tankstelle mit Autoteilehandel, der eigentlich nur bis 19 Uhr geöffnet hat. Es war ca. halb 9. Oft kann man die Aushilfe an der Kasse bequaschen, trotzdem mal ins Ersatzteillager zu gehen und das entsprechende Teil herauszusuchen. Ordentlich auf die Tränendüse drücken, wie man das eben so macht. Nur war die Aushilfe an der Kasse wohl ein gebranntes Kind und hatte schon einmal Ärger mit dem Chef wegen so einer Aktion bekommen. Scheißendreck, es ging nix. Ich konnte keine Standardbremsleitung kaufen. Also mußte ich die Baustelle offen lassen.
Aber ich hatte ja noch eine andere Baustelle – die hintere Bremse war ja noch nicht komplettiert. Die gebrochene Bremsleitung, wenn Ihr Euch erinnert. Da hatte ich ja inzwischen Ersatz von Werner bekommen. Die ließ sich ohne Probleme einbauen. Tipp: Bremsleitungen nie „einfach so“ biegen, die könnten knicken und das war?s dann. Ich hab die um den Stil eines Hammers gebogen. Ein Rohr etc. tut?s auch. Auch der Bremsschlauch ließ sich montieren.

Bremsleitung Bremssattel hinten

Bei der Gelegenheit habe ich auch das Montageset erneuert – ich hatte ja berichtet, daß das Halteblech improvisiert war.

Bremssattel Mercedes Benz /8 W114 W115 hinten

Auf der anderen Seite wechsle ich das aus, wenn ich die Bremsanlage entlüfte.

Nebenbei mache ich mir inzwischen Gedanken, wie ich den Wagen tieferlege. Das ist einfach zu hoch vorne:

Platz im Radkasten

Es gibt einen 40mm Federnsatz von H&R, der kostet aber knapp 300 Euro. Das ist nicht im Budget. Ich hab da auch schon Ideen dazu entwickelt. Nein, nicht die hier :.

Doch dazu mehr, wenn ich das Material dazu habe…

6 thoughts on “Weiter mit den Bremsen…

  1. Moin!
    Jetzt les ich schon soooooo lange mit, nu mein erster Kommentar der eigentlich eine Frage ist: Der Flexfahrwerk-Aufkleber is hammer, wieso find ich den im Shop nicht? Gibs den nich?
    Und wenn nein: warum doch?

    Gruß,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.