Wer würde denn bei einem KLE-Rod mitbauen?

Nun, ich spinne mal weiter – nicht sauer sein, wenn es beim Hirngespinst bleibt. Aber ich spinne ab und an ganz gerne.

Nur mal so als Konzept:
Es soll ein LowBudget HotRod entstehen.
Kostenrahmen habe ich mir noch nicht gemacht, müßte ich aber wohl etwas höher ansetzen, als bei den bisherigen Projekten, da wir praktisch ein komplett neues Auto bauen müssen und nicht nur ein bestehendes Fahrzeug umbauen.

Optisch soll es in Richtung klassischer HotRod gehen, mit Ladefläche hinten, um eine LKW-Zulassung zu erreichen. Keine originale Karosse, sondern ein Phantasieprodukt, gestückelt aus irgendwelchen Teilen aus dem Fundus, Teilespenden, …

Basis soll ein FRAMO-Fahrgestell sein – oder ein anderer alter(!) anderer Leiterrahmen. Alt deswegen, weil da die TÜV-Vorschriften dann viel offener sind.
Motorisierung schwebt mir ein kleiner Ford V6 vor. Nicht, daß ich Ford besonders mag, aber ein V8 wird teuer, die kleinen V6 sollte es recht günstig geben (Vergasermaschine bevorzugt), wenn man das Basisfahrzeug mit entsorgt. Zudem müssen bei so nem kleinen 90-100PS Motor die Bremsen nicht so heftig ausfallen (Kosten!)

Der Wagen soll relativ „nackt“ werden – keinen unnötigen Schnickschnack, kein Verdeck, kein Radio, keine Lüftung – only Basics. Die Karre soll relativ leicht werden und der Rahmen ist schätzungsweise schon relativ schwer.

Kein Hochglanz-Glitter, man darf ruhig sehen, daß es billig war – so, wie Hotrods ursprünglich eben konzipiert waren.

Wenn der Wagen gebaut wird, brauche ich Helfer, denn alleine schaffe ich das vermutlich nicht. Ich bin ja kein Automechaniker, hab das nie gelernt, nur learning by doing. Mit Elektrik habe ich es auch nicht so. Schweißen kann ich für den Hausgebrauch – ob das reicht?

Wer wäre denn dabei? Würden sich noch andere beteiligen? Würde sich evtl. sogar ein Sponsor finden?

Bin mal gespannt…

10 thoughts on “Wer würde denn bei einem KLE-Rod mitbauen?

  1. Hallo,

    bei der Elektrik würde ich dir unter die Arme greifen 😉
    Sponsern kann ich nicht so viel, bin ja noch armer Student …

    Es sei denn, du brauchst ein paar Passat-Teile, die bei mir rumfliegen.

    Gruß,

    Christian

  2. hab ja schon am samstag gesagt das ich da was machen will (von können red ich mal noch nicht)!! hat mich echt gefreut dich und jürgen (und die beiden anderen helfer) kennenzulernen. was du über meinen teil des samstag-besuchs geschrieben hast war schön und absolut zutreffend..und von nem rod träum ich bestimmt schon 16 jahre..lg jürgen

  3. Auf http://www.f-r-a-m-o.de gibt es ein Forum und darin einen Marktplatz. Ein Bekannter hat noch ein Warack in der Garage leider bisher nicht verkaüflich. Sonst sind hier leider alle weggekauft oder entsorgt worden. Sollte mir ein Wrack begegnen melde ich mich mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.