Wieder ein Hirngespinst geplatzt…

Ihr habt sicherlich schon gemerkt. Ich ringe gerade mit mir, was mein nächstes Alltagsauto werden soll. Wobei das Thema nicht eilt, mir steht eben nur der Sinn nach was Neuem. Sicher ist, es muß zumindestens etwas mehr Leistung haben, als das 32BQP – ohne das schlecht machen zu wollen. Man kommt von A nach B und der Verbrauch is günstig und der Motor sehr zuverlässig. Und trotzdem – wenn ich von dem Wagen mit Anhänger in den Kassler Bergen Träume, wache ich schweißgebadet auf 😉 (Szene dramatisiert).
Praktisch muß er sein, lade doch oft viel und nicht zu klein.
Da taucht folgende Kleinanzeige auf:


Passat 32b Variant, 2,0 TD!
Passat 32b Variant schweren Herzens abzugeben, original war ein 1,6 TD verbaut, wurde von mir vor auf einen 2,0 TD Fünfzylinder (vom Audi 100) umgerüstet, die Karosse würde ich für ne Kiste Bier hergeben, da in mäßigem Zustand, in Verbindung mit dem (noch) eingebauten Motor müsste ich allerdings 250 Euro haben, da nach Generalüberholung quasi neuwertig; das Getriebe hängt im 2ten Gang fest, Extras: Schiebedach, Anhängerkupplung, Tieferlegungsfedern 40 mm


Klingt für nach nem Projekt. Motor in gutem Zustand, Turbodiesel mit etwas mehr Bums, 5gang Getriebe bekommt man, kennt ja genug Passatschrauber, die geschlachtet haben… Also mal angemalt. Das ist der Bock:

Das Bild ist aber schon älter, inzwischen hat er diverse Rostschäden. Aber so, wie es am Telefon klingt, sind die nicht so gravierend – etwa, wie beim 32BQP. Zudem Heckklappe und Türen.

Also weiter informiert. Mit dem TÜV telefoniert und abgeklärt, ob der mir den Motor eintragen würde mit Euro 2, wenn ich einen entsprechenden Kat nachrüste und auch andere Umbauten abgecheckt. Da gabs grünes Licht. Ich sah den Wagen schon auf dem Trailer, schau noch schnell nach, was so ein Nachrüst-Kat kostet und dann große Verblüffung: Fällt aus, wegen ist nicht. Für diesen Drecksmotor gibt es keinen Oxikat für Euro 2. Kaum zu glauben, aber wohl auch nicht zu ändern.
Das wird wohl der Todesstoß für dieses Basisfahrzeuug gewesen sein. Aber ich will ja übern Winter erst einmal den Framo machen…

1 thought on “Wieder ein Hirngespinst geplatzt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.