Wir fusseln uns ne Küchenlampe…

Die Philosophie des Fusseln ist ja, über die Gestaltung der verschiedensten Gegenstände nachzudenken, nicht nur bei Autos. So hatte ich jetzt das Problem, daß das Glas meiner Kuchenlampe kaputt war. Ich war im Baumarkt, aber irgendwie sprang mich keine Lampe an. Also mal auf den Abendflohmarkt in Wiesbaden und da eine Ikea Lampe gekauft für 4 Euro.

Haut mich auch nicht vom Hocker. Aber war ne billige Lampe, kann man ma basteln, notfalls kann man die immer noch wegwerfen. Ne olle, rostige Radkappe, ein Felgenzierring, etwas fluchen über die primitive Verkabelung von Ikea, eine Birne versehentlich kaputt gemacht und siehe da: Meine neue Küchenlampe:

Alles is eben nur eine Basis…

1 thought on “Wir fusseln uns ne Küchenlampe…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.