Zurück vom Wochenende…

Am Samstag war ich im Westerwald. Denis und Ölfuß feierten zusammen in ihrer Schrauberresidenz ihren 40. Geburtstag. Tolles Wochenende für so ne Party – Schneechaos pur. Ich bin in den Westerwald auf der Autobahn eher gecruist, als gefahren. 2 Stunden für 90 km. Na danke. Aber heil angekommen – und dann wurde ich schon etwas blaß vor Neid – eine Halle in der Größe hätte ich auch gerne…

Und das ist nur ungefähr die Hälfte der Halle…

Es war kalt aber ne geschmeidige Party. Highlight war zumindestens kulinarisch die Sau vom Spieß.

Eigentlich hätte es auch eine Wildsau gegeben, aber das Wildschwein war leider von Tierarzt nicht freigegeben. Der hatte von jedem erlegten Wild der letzten Woche eine Probe genommen und zusammengemischt und von der Mischung eine Probe genommen. Und die Probe war leider negativ. Nun muß jedes Tier einzeln getestet werden, was nicht rechtzeitig geschehen war. Schade drum, aber auch das Hausschwein war lecker.

Party war cool – coole Leute, coole Location, coole Temperaturen. Hatte natürlich einen Haken: Es waren 5(!) Flaschen Jägermeister da – als ich um Mitternacht einen nehmen wollte, war der bereits alle. Haue Haue. Alles andere gehört nicht in die Öffentlichkeit – Freunde eben untereinander…

Danke an Denis und Ölfuß für die gelungene Feier!

Ich kam heute gerade rechtzeitig zurück, um Tilman zu empfangen. Er war unterwegs von Süd nach Nord und machte einen Abstecher zu meiner Werkstatthölle. Er hatte für mich 2 32er Türen geborgen, die ich geschenkt bekommen habe.

Im Gegenzug hatte ich bei der Blechteilebergung letzthin Teile für Tilman abgeholt und zwischengelagert, die er nun endlich abgeholt hat. Aber so funktioniert das eben in unserem Hobby – man hilft sich untereinander…

4 thoughts on “Zurück vom Wochenende…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.