74er Behörden-Vari – Teiletaxi gesucht!

Letzthin entdeckte Dietje einen im November 1974 gebauten Behörden-Vari bei eBay. Der war gut versteckt – ich hatte ihn nicht gefunden. Auch wenn es für den Außenstehenden sich bei dem abgebildeten Passat um einen gewöhnlichen alten Kombi handelt – das ist eine absolute Rarität, auch wenn sich der Neuaufbau trotzdem nich lohnte.

Obwohl der Passat erst seit 1973 gebaut wurde (der Variant erst seit 1974), ist das schon eine Art Zwischenmodell. Zwar hat er die Windschutzscheiben mit den eckigen oberen Ecken, wie die frühen und auch die Chromstoßstangen, die um die Ecken gehen, jedoch hat der leider auch schon den großen Getriebetunnel, wie ihn die späteren Modelle hatten.

Im Vergleich dazu mein Goldfinger (EZ 5/74) mit dem langen Schalthebel:

Schön an dem Wagen waren auch so Details, wie der Reißverschluß im Dachhimmel.

Ein Freund von mir hatte sowas auch in seinem Audi 80. Er hatte damals dahinter Kondome gelagert 😉 War natürlich nicht der eigentliche Verwendungszweck dieses Reißverschlusses – darunter war de Befestigung des Blaulichts. Früher waren die ja noch richtig durchs Dach geschraubt.

Gerade bei den frühen Modellen gibt es einige Details, die sonst kein anderes Modell hat, wie eben die Stoßstangen und die Windschutzscheibe. Deshalb habe ich da auch zugeschlagen, als Dietje den geschlachtet hat – er war schon verdammich rotten nach seiner Aussage. Einen Hochpreisklassiker in dem Zustand hätte man sicher gerettet, aber einen Passat…

So habe ich ihm den Kauf der Kotflügel (verbeult, aber rosttechnisch brauchbar), Stoßstangen, Blinker und vor allem der Windschutzscheibe zugesagt. Auch den Grill nehme ich trotz Beschädigung – immerhin ist noch eine der bei VW seit Jahrzehnten entfallenen Chromecken drauf. Bis auf die Scheibe keine Sahneteile, aber vielleicht fussle ich mal wieder einen 32er und dann ist man froh über einen Fundus, in den man einfach reingreifen kann.

Problem: Die Teile liegen noch in Aachen und ich bin aus Mainz. Fährt zufällig einer die Strecke demnächst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.