Bericht: Das Fusselforum auf der Techno Classica Essen 2012

Was eine Woche…

Das Fusselforum machte seinen Mad Max Stand auf der Techno Classica. Der Stand zeigte 4 Fahrzeuge – alle zum Thema gestaltet. Wir haben eine Verfolgungsszene gestellt. An der Spitze stand der Käfer von Forenuser „Flitzpie“. Ein Mexicokäfer umgebaut zum Volksrod.

Volksrod

Er hat neben den freistehenden Kotflügeln die vordere Haube verlängert, die hintere gekürzt, … Die Karosserie hat er blank geschliffen und mit Klarlack versiegelt.

Volksrod

Für den Messestand hat er sich aus Rohren aus dem Sanitärbereich, einem Hocker von Ikea und Patronengurten aus dem Faschingsbedarf ein Geschütz gebaut, das auf dem Dach stand.

Dachgeschütz

Der Wagen hat übrigens Straßenzulassung und die Änderungen sind eingetragen – natürlich ohne Geschütz auf dem Dach.

Dem Volksrod folgte das Herkules Bundeswehr Krad von „titanfingerman“. Hier haben wir in wenig Fell auf den Sattel gepackt und 3 Zeltstangen als „Abstandshalter“ für den Mad Max Look an den Lenker getüddelt.

Herkules Krad

Gerade ältere Besucher haben den Sinn der Zeltstangen nicht verstanden. Führte zu lustigen Diskussionen.

„wrecksforever“ brachte den Bamako Motors Dessert Bug mit.

Bamako Motors Dessert Bug

Das Vieh basiert auf einem Polo 2 Coup?, den Marten als Schlachter in 2 Teile zerflext hatte, um ihn platzsparend zu lagern. Für die Messe hat er ihn in der Mitte wieder zusammengeschraubt und ihn auch sonst nach traditioneller afrikanischer Manier instand gesetzt.

Bamako Motors Dessert Bug

Das vierte Fahrzeug muß ich nicht vorstellen, das war natürlich mein 5ender im MFP Look.

MFP Passat

Als Deko hatten wir einen Kommandostand gebaut.

Kommandostand

Irgendein Typ hat sich ein Flugzeugcockpit im Schlafzimmer zusammengespaxt, Instrumente selbst gebaut etc. und irgendwann das Zeug bei eBay verkauft. Wir haben es für kleines Geld ersteigert, den Kommandostand daraus gebaut und danach ausgeschlachtet und weggeworfen.

Kommandostand

Lüfter von Passat Typ 32 Kühlern, 2 riesige Lautsprecher, Dachlatten, Planen, Schrott – wir hatten Spaß beim Bauen.

Kommandostand

Kommandostand

Im Hintergrund hatten wir zudem ein Gestell aus Zeltstangen ausschließlich mit Gaffa zusammengeklebt. Irgendwie hat das gehalten 😉 Dran aufgehängt war der Schriftzug www.fusselforum.de – die Buchstaben hatten die Forenuser gebastelt, fast jeden ein anderer.

Messestand

In der Ecke hatten wir eine Sitzecke aus Autositzen und Ölfässern und einem genialen Tisch mit einer Gasherdplatte als Tischplatte.

Fusselforum

Auf einer alten Leuchtreklame hatten wir das passende Poster beidseitig aufgezogen.

Mad Max 2012

Das mit dem Motto Chaos im Fusselforum traf irgendwie zu – allen am Stand ging der Ordnungssinn vollkommen ab. Irgendwie war da immer alles irgendwie unordentlich – paßte ja aber zum Motto des Stands 😉

Weitere Berichte zur TC folgen – ich muß das erst einmal alles aufarbeiten…

3 thoughts on “Bericht: Das Fusselforum auf der Techno Classica Essen 2012

  1. @elger
    keine Ahnung, ob die funzen – mach mir n Angebot! Ich hab ie irgendwann ma billig aufm Flohmarkt geschossen und das war das erste mal, daß mir ne Verwendung für einfiel 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.