Die müßte man doch irgendwie zum Halten bringen…

Mir haben schon einige gesagt, daß die Remotec Alus nicht zum Stil der Leiche passen. Immer langsam mit den jungen Pferden. Ich habe sie heute vom Abziehen der Reifen zurückbekommen. Und dann habbich mal ne Idee probiert. Die Alus sind 16 Zoll, da könnte doch ne 14 Zoll Radkappe reinpassen. Ergebnis is so lala.

Sieht nicht wahnsinnig aufregend aus, zudem stört das Ventil. Aber das sind ja nicht die einzigen Benz Radkappen, die ich habe. Da sind noch die kleinen, alten. Yeah! Das wär?s!

Die Speichen noch schwarz lackiert, die Felgenbetten poliert oder silbern lackiert. Das sähe doch garnich so schlecht aus, oder?
Nur, wie fest bekommen? Für den Käfer gibt?s Klammern zum Aufnieten für Radkappen.

Aber eigentlich wollte ich keine Löcher in die Alus bohren – ob das auch mit Sikaflex festgeklebt hält? Oder mit längeren Schrauben gekontert durch die Speichen? Ich werde es testen.

Die Idee is übrigens geklaut. Auf diesem Benz Hotrod sind auch keine Radkappenfelgen:

Das sind in dem Fall Mangels Stahlsportfelchn auf alt getrimmt:

5 thoughts on “Die müßte man doch irgendwie zum Halten bringen…

  1. ..na das freut mich doch sehr das du diese Idee und den Gedankenanstoß vom Dönern gestern weiter verfolgst:-))) das sieht richtig gut aus mit der Radkappe….Die nabenkappen, sind die aus Metall oder Plastik? Wenn metall siehts doch gut aus, die werden wies ausschaut ja festgeschraubt… dann machste an die Deckel ein Kreuz aus Flachstahl und in entsprechenden Abständen die Käferklammern, so mußte gar nix an der Felge machen….. verstanden? wie ichs mein??….

  2. Oder Du machst an den Rand der Kappen 4-5 Langlöcher/Schlitze und montierst die Kappen mit schwarzen Kabelbindern an den schwarzen Speichen. Sieht man erst wenn man nah rangeht und zum Radwechsel is die Kappe mit nem Seitenscheider schnell wieder ab.

  3. Wenn du dir ein rundes Alublech zuschneidest was kleiner als die Radkappe ist, kannst du da die Klammern im Kreis aufnieten und wenn du in die Mitte ein Loch machst, so das du noch den abgesetzten Lochkreis hast, brauchst du nur noch das Alublech durch die Speichen festschrauben. So das Rad anschrauben und die Radkappe draufdrücken…….. 😉

    Gruß flash

  4. Benz 170 als Rod ist Porno!

    Es gibt für den Polo Mitteldeckel aus Plastik, die klemmen auf die Schrauben. Kannste stückeln und verbauen. 4 Deckel habe ich noch.

  5. super mit den kleinen Radkappen. Kann man die Halteklammern nicht mit Stahlwinkeln verlängern, die man dann unter den Radschrauben befestigt? So muss man nicht bohren, die Befestigung bleibt quasi-original und die Kappen wären schnell wieder ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.