Irgendwie nicht viel passiert…

Ich bin die letzten Tage nicht zum Schrauben gekommen jobtechnisch. Deshalb musste ich für meinen seelischen Ausgleich gestern einmal in die Werkstatthölle rausfahren.

Ich hatte eine Ventildeckeldichtung inkl. der Dichtungen für die Schrauben besorgt. Die wollte verbaut werden. Bei der Kühlergebläseverkleidung, oder wie man den Lüfterkasten am Kühler nennt, habe ich nach einer Reinigung beschlossen: Och, so mies ist der noch nicht. Der bleibt so.

Schläuche fest montiert, dann konnte ich das System füllen.

Also nur bedingt – denn im kalten Zustand ist das Thermostat natürlich zu und das Wasser kann nicht reinlaufen. Ich muss also nachkippen, wenn der Motor warm ist und das Thermostat öffnet.

Dazu muss der Motor aber erst einmal laufen. Dazu fehlt noch die endgültige Verkabelung. Dazu fehlen mir das Talent und das Werkzeug. Aber ich habe schon einmal aus meinen geschlachteten Kabelbäumen Kabel herausgesucht in den richtigen Farben, um den einen Kabelstrang zu verlängern.

Gut, rot/blau habe ich nicht gefunden, das ist zu speziell. Da muss es eben rot/schwarz tun.

Auch habe ich – leider erfolglos – meinen Auspuff Fundus durchgesehen.

Da hat man schon so viel Material, der richtige Mittel- und Endtopf ist leider nicht dabei. Gut, wäre auch großer Zufall gewesen. Ab dem 75PS Polo hat die Auspuffanlage einen etwas größeren Rohrdurchmesser. 45mm statt 39mm. Ich bin noch am Grübeln, ob ich mir die große Auspuffanlage gönne. Ich hab noch so viel gutes Material in 39mm…

3 thoughts on “Irgendwie nicht viel passiert…

  1. Moin, hab noch einen neuen Endschalldämpfer vom Polo 2F mit 75 PS liegen, NOS

    Bei Interesse kann ich den aus meiner Auspuffhölle mal ausgraben

    Grüße aus Nordhessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.