So viel dünner ist der gar nicht

Ich war am Donnerstag auf Kaperfahrt wegen dem Anlasser vom Prolo. Hand aufs Herz: Anlasser für den Polo 86c gibt es in Hülle und Fülle auf den online Portalen. Aber welche sind jetzt dicker, welche dünner? Es geht nicht um derbe Unterschiede, sondern nur um kleine. aber die sind eben entscheidend. Also war ich bei Carsten, der meinte, er habe einen passenden und ich hatte meinen bisherigen im Gepäck, um vor Ort zu vergleichen. Auf einen flüchtigen Blick sieht man den Unterschied kaum:

Der rechte (Bosch) ist etwas schlanker, als meiner links (Magneti Marelli). Aber es sind eben die entscheidenden Millimeter.

Da all diese Stolpersteine auch anderen passieren könnten, habe ich damit angefangen, eine Seite mit allen Infos zu dem Umbau zusammenzuschreiben. Es sind ziemlich viele blödsinnige oder unvollständige Infos zu dem Thema im Netz unterwegs. Natürlich ist die Seite bei weitem noch nicht komplett, aber es ist einmal ein Anfang:

www.fusselblog.de/polo-umbau-abu

Wenn ich fertig bis, verlinke ich den Bericht auch in der offiziellen Navigation des Blogs.

Eingebaut habe ich den Anlasser noch nicht. Es steht weiterhin das Ausmisten der Werkstatthölle im Fokus. Ich muss min. eine Ecke in der Werkstatthölle so frei bekommen, um das meiste aus der Vorhölle einzuräumen – wenn auch temporär. Und da stand unter anderem ein Reifenstapel. Mein Reifenlager quillt im wahrsten Sinne des Wortes komplett über. Zeit, mal Räder wegzufahren zum Entsorgen.

Schon Wahnsinn – 19 Räder passen in den Pirat, auch wenn ich stopfen musste.

Und das war nur die Spitze des Eisbergs. Da müssen noch viel mehr Räder weg. Gute Felgen, bei denen ich eine Chance sehe, sie noch einmal zu brauchen, oder verkaufen zu können, behalte ich natürlich, oder inseriere sie. Auch wenn das immer wieder irgendwelche Lemminge auf den Plan ruft. Wenn man beispielsweise einen Satz Felgen für 80€ anbietet:

Letztendlich habe ich die Felgen übrigens zum vollen geforderten Preis verkauft…

4 thoughts on “So viel dünner ist der gar nicht

    1. Ne, die ATS Classic kamen nicht auf den Müll, die hab ich meinem Reifenhelden geschenkt, der fährt C Kadett auf genau den Felgen und Reservefelgen, wenn man eine mal krumm fährt, is immer gut zu haben.

  1. „siken asdrese“ ist Westfriesich und heißt kranke Adresse-keine Ahnung, ob er Deine oder seine damit meint.
    Genau aus diesem Grund verkaufe ich nichts mehr über irgendwelche Portale, selbst verschenken ist mir zu umständlich geworden, wenn der Abholer z.B. bemängelt, dass bei der Fernbedienung des verschenkten Farbfernsehers die Batterien fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.