Bericht/Bilder Rust’n’Roll 2010 Teil 2

Dr. Reiche hat viele Bilder vom Rust?n?Roll mitgebracht, die ich Euch nicht vorenthalten wollte. Es waren wirklich abgefuckte Karren da. Irgendwie hatten viele das Thema “Scheunenfund”…

Ford Fiesta Ratte

Heu an allen Ecken und Enden.

Trabant Trabi Ratten

Ich will nicht wissen, wie oft der Fahrer dieses Polo von der Rennleitung rausgezogen wird.

VW Polo 2 Ratte

Vielleicht auch zu recht – ungefährlich ist der Rückspiegel nicht wirklich – wenn auch zugegebenermaßen recht stylisch.

Rückspiegel Skull Skelett Ratte

Auch recht nett das Endrohr. Sowas wollte ich mal im Fusselshop anbieten, konnte mich aber mit dem Produzenten nicht einigen.

Endrohr Auspuff Iron Cross

Opel Astra mit Bra aus Kartoffelsack. Mal umgekehrt – Haube lackiert und Rest rostig.

Opel Astra Ratte

Ich wußte garnicht, daß ich diesen Kleber im Rostlook habe :.

Abwrackprämie 2009 - ich habe überlebt

Da das Treffen in Thüringen stattfand, war natürlich einiges Ostblech da, wie dieser Wartburg 311. Wenn das Ding nicht so einen elendigen Zweitakter hätte – hübsch sind die Dinger ja schon…

Wartburg 311 Ratte

Geht auch in abgefuckter – ob die Beine aus dem Fenster zum Display gehörten, vermag ich nicht zu entscheiden :.

Wartburg 311 Ratte Retro

Simpson Schwalben waren auch einige da – der Trend geht offenbar bei denen zum Tieferlegen…

Tiefergelegte Simpson Schwalbe

Simpson Schwalbe Hot Rod Style

Simpson Schwalbe Ratte

VW Jetta 2 – gründlich verrattet

VW Jetta 2 Ratte

Allerorts schöne Details – Dr. Reiche hatte einige gefunden – ob diese Nebellampe ein E-Prüfzeichen hat? :.

Nebellaterne

Diesen Antennenball gibt?s noch nicht im Fusselshop…

Barbiekopf als Antennenball

Schönen Gruß von den Simpsons!

Duff Beer Scheibenwischerabdeckung

Sandskulptur im Scheinwerfer – der hat ein E-Prüfzeichen, auch wenn das bei ner Kontrolle wenig nützt…

Sandskulptur im Scheinwerfer

Natürlich allerorts Dachgepäckträger mit Schrott drauf – ein Unfug, der offenbar für viele dazugehört – aber mancher Dachgepäckträgerskulpturen haben was.

Skelett auf Dachgepäckträger

So ein Rasenmäher wirkt fast wie ein Spoiler :.

Rasenmäher auf Dachgepäckträger

Manche haben echt miese Nachbarn, die ständig einem die Karre mit nem Schlüssel zerkratzen.

Seat Ratte

Das kann nicht gesund sein…

Autositze ohne Polster

Auch einige luftgekühlte Beautys waren da.

VW Typ 3 Ratte Kurzschnautzer

VW Bus T2b Pinstripes

VW Käfer Bad News

Opel Rekord E – auch so ein Randgruppenauto ohne Lobby – vermutlich 4x Federbruch.

Opel Rekord E extrem tief

Insgesamt mal ein ganz anderes Starterfeld, wie man es auf “normalen” Treffen sieht. Ich wär gerne dort gewesen, hoffentlich findet das noch einmal statt und nicht wieder parallel zu einem anderen treffen, auf das ich auch will.

Noch mehr Bilder in der Galerie – Dr. Reiche hat weit über 100 Schnappschüsse gemacht!

Share:

20 thoughts on “Bericht/Bilder Rust’n’Roll 2010 Teil 2

  1. der Jetta 2 ist übrigens ein Vento ! Man merkt, das ich mit Eintritt ins 40. Lebensjahr dann doch alt geworden bin; mit den Autos kann ich gar nix anfangen … aber hey, wems Spaß macht …. trotzdem coole Bilder

  2. Mein Beileid Jürgen;-)
    Wenn auch Rollatoren für Dich interessanter sein mögen, gute Augen haste ja noch, den Jetta3 haste gleich entlarvt.

    Gruß Joschy

    Scheißdrecks-RECaptcha, so alt kann man gar nicht werden um das gut zu finden!

  3. @Joschy : den Captcha habe ich auch schon verflucht, würde mich nicht wundern, wenn die Hälfte der Antworter aufgeben. Die Dinger sind dafür gemacht, NICHT zu posten. Selbst die Audio VErsion ist für die Füsse….

  4. Mannomannomannomannn – stellt Euch doch nicht so an wegen dem Re-Captcha. Ja, es is nervig, aber bei bis zu 10 SPAM Einträgen am Tag wurde es leider notwendig…

  5. Zu der Sturmlaterne: Wenns ne echte Feuerhand ist, und kein Chinaplunder, dann trägt die eine Wellenlinie (Vorläufer des E-Prüfzeichens). Die wurden ja früher als Beleuchtung u.a. für Fuhrwerke verwendet. Die Diskussionen mit den grünen Männchen stelle ich mir interessant vor!

  6. Einige Fahrzeuge sind ganz i.O. andere wieder schlecht trotz auf dem ersten Blick gutem Displays. Zum Beispiel der Fiesta ganz oben. DDR Kennzeichen LK Leipzig sind möglich bei einem MK3 erster Baureihe, da er ab 02/1989 gebaut wurde. Erkennbar an den Spiegeln. Auch die Ruhla – Scheinwerfer gehen noch durch. Aber Felgen von einem 1997er Alfamodell machen es dann doch alles sehr unglaubwürdig das er so in die Scheune geschoben wurde. Unschlüssiges Bild = schlechtes Display. Manchmal ist weniger einfach mehr. Auch wenn es im Osten der Republik ist muss ja nicht alles Ostalgisch wirken um Wirkung zu erzielen…

  7. schwalben wurden von simson gebaut (so gesprochen wie man es schreibt), und haben nichts mit den simPsons zu tun. die jüdischen brüder die das unternehmen im 19ten jahrhundert gründeten hatten keine englischen vorfahren. die erste ist übrigens nicht nur tiefer gelegt sondern die liegt auf block. fahren kann man so nicht.

    der captcha oder wie man dat schreibt hat bei mir noch nie sonderzeichen verlangt, versuchts mal ohne 😛

  8. christian: Bist dir sicher, dass die nicht fahrbar ist?

    Also rein von der Optik her ist die auch nicht tiefer als z.B. die Schwalbe vom Coolmodie und die fährt.
    Mit umgebauten Tank, hinten das Schutzblech raus sollte das gehen.

    Auf jedenfall ein geiles Treffen

  9. Der E-Rekord hatte doch gar keine Probleme mit gebrochenen Federn. Da sind einfach nur die Dome weggerostet. War damals bei meines Vaters E-Rekord auch so. Eine OPEL-Vertretung in Mainz-Weisenau meine, dass das doch nicht so schlimm wäre… Sollte es mich wundern, dass es diese Werkstatt nicht mehr gibt?
    Der “Rasenmäherspoiler” erinnert mich so ein bischen an einen Autoscooter.

    Adios
    Michael

  10. Ähm, genau aus dem Grund gibts diese Szene. Die haben alle die Schnauze voll von kleinkariertem Denken, Displays und Zwängen. Allein schon das Wort “Display” muahaha…

    Wenn ich sonen satz lese: Einige Fahrzeuge sind ganz i.O. andere wieder schlecht trotz auf dem ersten Blick gutem Displays.

    wird mir speiübel 😀

    Hier gehts nur um Spaß an der Freude – mehr nicht. Es wird angebaut was gefällt. Um so bekloppter umso besser. Über sich selbst lachen ist die Devise.

    Scheiß auf Lineups, Etepete und optische Richtlinien.

    Thats it!

    PS: Die Schwalbe fährt genau so wie sie da steht. Also nicht so viel klugscheißen wenn man es nicht genau weiß 😉

    So, weitermachen 😀

  11. Hab grad bei youtube nen video vom Treffen gesehen, da wird der Rost-Polo auf nem Hänger angeliefert **hust..Trailerqueen** wenn den richtig !

    Das einzigste Display was ich sehen will is das an der Zapfsäule dessen Zahlen ins unermessliche steigen 😉

  12. als ich in meine 81er kr 51/2 n hinten neue hydraulische federbeine (sonderanfertgigung von stoßdämpfer schwarz) eingebaut habe, habe ich spaßeshalber mal vorne und hinten die federbeine rausgenommen, einen holzklotz unter das mopped gestellt und ein foto davon geschossen. die pinke ist nicht wirklich viel höher.

    mag sein, dass es technisch möglich ist. fahrbar ist in dem sinne auch jedes auto wo die federbeine festgeschweißt sind.

    ok, man kann so fahren. meiner Meinung nach aber nicht so, dass mans fahren nennen kann.

  13. Hier gehts nur um Spaß an der Freude – mehr nicht. Es wird angebaut was gefällt. Um so bekloppter umso besser. Über sich selbst lachen ist die Devise.

    Scheiß auf Lineups, Etepete und optische Richtlinien.

    Gibt eben wie bei jeder Sch…e auch Dünnes… That’s Life und nur weil ich es schönrede bleibt es trotzdem Sch…e welche sich billig reproduziert und kopiert. Der eine hat es eben, der andere nicht… That’s real life…

  14. Eins ist mal klar. Ob dem Peer jetzt die Ratten gefallen oder nicht, oder die Displays (xD) nun “Regelkonform” sind oder nicht. Wir alle die da waren hatten eine Mordsgaudi und wahrscheinlich das ausgelassenste und lockerste Autotreffen des Jahres.

    Nur das ist dazu zu sagen, danke für eure Aufmerksamkeit…

  15. …und die Neuaugflage nicht wieder paralell zum Käfertreffen von Alzey. Dann komme ich auch vorbei, auf Wunsch evtl. sogar mit nem Verkaufsstand vom Fusselshop.

  16. Muß auch mal meinen Senf zur Rosa Schwalbe los werden. Habe sie ja auch gebaut. 😉
    Also sie fährt, lenkt und bremst. Sicher kein “normales” fahren aber geht schon. Mir war es wichtig soetwas zu bauen weil es fast keiner hat. Man(n) schaue zwischen Vorderlicht und Schutzblech. Da war mal die Hupe. Wir haben nämlich auch den rahmen umgebaut und nicht nur Stoßdämpfer gekürtzt. Wer die Schwalbe mal “live” sehen will sollte Anfang August zum 2ten Rust-N-Roll kommen, denn ich werde mit der Schwalbe wieder am Start sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.