Die Louvers sind da!!!!

Gestern der Anruf, auf den ich gewartet habe: „KLE, Deine Louversbleche liegen bei mir im Kofferraum, kannste bei mir in der Werkstatt abholen“
Klar, daß es für mich kein Halten mehr gab – ab zu Backyard Kustoms Ginsheim zum Fox. Der hatte das organisiert. Sind genau so, wie ich mir das vorgestellt habe. In der Werkstatt habe ich die Bleche schonmal aufgelegt, wohin sie in etwa kommen sollen.

Gehört noch ein wenig Phantasie dazu, sich das vorzustellen. Ursprünglich wollte ich sie einnieten, aber ich glaube, da sonst nix genietet ist, werde ich evtl. doch das Schweißgerät bemühen. Sonst paßt das nicht ins Gesamtbild vom Fahrzeug. Is natürlich riskant, daß sich die Haube beim Einschweißen verzieht. Ist mir damals beim Pornstyler passiert.

Damals hatte ich die Bleche aber auch stumpf eingeschweißt und die Schweißnähte nicht abgekühlt. Wenn ich mit Überlappung / Absetzzange / Nassem Schwamm zum Abkühlen arbeite, sollte das verzugsfrei gehen…

2 thoughts on “Die Louvers sind da!!!!

  1. dann würde ich die originalen schlitze vor der scheibe aber zu machen. die passen da nicht zu.

    zum thema verzugsfrei schweißen:
    wenn du im pilgerschritt punktest sollte das klappen. du fängst z.b. an der unteren linken ecke an und setzt den ersten punkt. dann in der gegenüberliegenden ecke. dann in einer der anderen beiden ecken und der gegenüberliegenden. jetzt setzt du rundum auf jeder seite einen punkt mittig, dann wieder in der freien strecke zwischen zwei punkten mittig einen setzen und so weiter. wichtig dabei immer gegenüberliegende punkte nacheinander zu setzen. das machst du so lange bis die naht durchgepunktet ist. dauert zwar ewigkeiten, aber führt zum erfolg (auch beim stumpf einsetzen). den schwamm kannst du dir dann sparen, die punkte kühlen schon so genügend aus bis du wieder in ihre nähe kommst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.