Posted in VW Prolo

Gestaltungsanlass

Ich war gestern einmal vormittags in der Werkstatthölle, weil Bekannte da waren, um Passatteile zu bergen bei mir. Und wenn ich schon einmal rausfahre, dann mach ich auch etwas. Das Malheur mit dem Mercedesgrill wurmt mich tierisch. Also habe ich mich da gleich mal drum gekümmert. Also Grill ab und … Weiterlesen

Share:
Posted in VW Prolo

Ach nöööö…

Ich wollte die Bremse hinten links fertig machen und brauchte dafür eine neue Halteklammer. Normal geht der Einkauf beim lokalen Teiledealer so:

Ganz so lief es diesmal nicht. Teilehändler 1: “Die Klammern kann man doch weiterverwenden, habe ich nicht da, arbeite hier 10 Jahre und hab die noch nie verkauft, Weiterlesen

Share:
Posted in VW Prolo Werkstatthölle

Test BGS Bördel-, Biege- & Trenn-Werkzeug-Satz 1270

Werbehinweis: Das Set wurde mitr von BGS zum Test zur Verfügung gestellt.

Ich komme immer mal wieder an einen Punkt beim Schrauben an meinen Autos, da sage ich mir: Warum von anderen helfen lassen, das kannst Du doch selbst machen. An dem Punkt war ich bei den Bremsleitungen am Prolo. … Weiterlesen

Share:
Posted in VW Prolo

Paintwork Orange

Für mich war es ein großer Schritt, aber wirklich viel Material für einen Blogeintrag gibt es eigentlich nicht her. Gestern habe ich die Lackrolle geschwungen.

Es war nur eine Teillackierung. Also vor die Seitenflächen der Fahrerseite. Das ist dem Platz in meiner Werkstatthölle geschuldet, denn man kommt nur von einer … Weiterlesen

Share:
Posted in VW Prolo

Ein simpler Test

Ich habe beschlossen: Der Prolo wird jetzt auf der Fahrerseite lackiert. Augen zu und durch. Man könnte noch ewig nach Perfektion suchen, oder es einfach durchziehen. Ziehen wir es durch. Ich habe mit einem Filler begonnen. Den hat mir damals Glasurit gestellt auch als Trennschicht. Damit verträgt sich der Decklack … Weiterlesen

Share:
Posted in VW Prolo

Topfkucker

Ich werde die Fahrerseite einzeln lackieren, vorher stand noch Feinarbeit an, die man erst durch die Grundierung sieht. So habe ich diese verflixte Sicke nachgearbeitet. die wieder einmal nicht sehr gut war. Also noch einmal spachteln.

Hie und da noch ein paar kleine Stellen, aber das war es auch schon, … Weiterlesen

Share:
Posted in VW Prolo

Rundgelutscht

Es ist ein Scheißjob, aber irgendwer muss ihn tun. Es stand wieder Spachteln & Schleifen auf dem Plan. Muss eben sein.

Und wenn der Spachtel trocknete, machte ich einen Versuch. Es gab zwei Ecken, die mich und auch manch anderen Betrachter optisch störte an der Heckklappe. An der Stelle, wo … Weiterlesen

Share:
Posted in VW Prolo

Herrlicher 80er Jahre Trash

Ich bekam letzthin von Fuchs aus dem Fusselforum eine Briefsendung. Er hatte mich schon beim Emblemmassaker für den Prolo unterstützt. Nun sendete er mir einen Stapel Embleme aus dem Zubehör. War bei einer Hallenräumung aufgefallen und er schickte es unter dem Motto entweder brauche ich es, oder ich soll es … Weiterlesen

Share:
Posted in VW Prolo

Stummelstift

Als ich vom letzten Schraubereinsatz meine Bilder vom Handy geladen habe, musste ich feststellen: Verdammt, ich habe die ersten Arbeitsschritte nicht fotografiert. Also müsst Ihr Euch das jetzt einmal im Kopf vorstellen. Ich habe an der Stoßstange beim Prolo weitergearbeitet. Zunächst ging es um das Blech zum Abschluss. Das sollte … Weiterlesen

Share:
Posted in VW Prolo

Und wieder einmal umdenken.

Weiter geht´s mit dem Neubau der Endspitze am Prolo. Zunächst fehlte ein Innenblech, das halb weggefault war.

Dass die Ecke nicht bis unten geht, ist Absicht – da braucht es ein Loch, damit Feuchtigkeit ablaufen kann und klar, das sollte am untersten Punkt sein.

Der nächste Schritt war die Verlängerung … Weiterlesen

Share: