Überarbeitung/Relaunch der Fusseltuning Webseiten

Durch die Auflösung des DFT waren einige Infos zum Thema Fusseltuning nicht mehr erreichbar, weil ich die Clubseiten komplett vom Netz genommen hatte. Dadurch gingen einige Querverlinkungen ins Leere. So langsam bin ich dabei, diesen Mißstand auszubügeln. So ging gestern eine neue Fusseltuning Homepage an den Start.

Fusseltuning Website

Schlicht, einfach, derzeit noch mit relativ wenigen Infos. Ich bin noch am Selektieren, was Sinn macht. Erweitern ist kein Problem, denn auch wenn es eine kleine Seite ist – ich arbeite bei solchen Geschichten inzwischen auch mit einem CMS System, in dem Fall WordPress. So läßt sich easy im Betrieb an der Seite herumarbeiten. Eigentlich ist das eine Blogsoftware, wird aber oft als reines CMS System genutzt, um statische Webseiten zu bauen. Und es gibt unzählige Plugins.

Demnächst gibt?s auch einen Relaunch von Fusselpedia, da ist das System inzwischen so zerschossen, daß ich die Seite gar nicht erst verlinke. Auch da werde ich WordPress verwenden. Wird etwas umständlicher zu handhaben sein, wie ein „richtiges“ Wiki, dafür habe ich aber keine Spam Sorgen, wie beim alten System.

Dafür muß ich aber erst wieder mal ein paar Stunden Zeit über haben…

2 thoughts on “Überarbeitung/Relaunch der Fusseltuning Webseiten

  1. Hi KLE,

    schau Dir doch beizeiten mal dieses Lexikon auf meiner eigenen WordPress-Seite an ->

    http://www.1001cars.de/wordpress/?page_id=491

    Dies wurde auch alles mit WordPress realisiert und funktioniert tadellos. Dafür braucht es keine vollkommen überfrachtete Wiki-Software 😉

    Bei Interesse, kannst Du dich gerne an mich wenden. Ich erkläre Dir dann fix wie ich das eingerichtet habe 😉

    See ya, Maic.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.