Posted in 5ender

Grant Nationals Hockenheim

Am Wochenende war ich mit dem 5ender bei den Grant Nationals in Hockenheim. Zugegeben – das war eigentlich kein Treffen, auf das der 5ender 100%ig paßt, aber sie haben mich trotzdem auf den Platz gelassen.

War ein Riesenspaß. Vor allem, weil ich auch mal mit dem Wagen über den Ring blasen konnte. „Gegner“ waren aufgemotze Käfer und amerikanische V8. Gut, das Topauto auf dem Ring war der 5ender nicht. Gegen Käfer mit Fahrwerk und dicken Typ4 Motoren ist so gut, wie kein Gras gewachsen, aber dank dem ganz guten Fahrwerk und dem von unten raus ganz gut beschleunigendem Motor, gab es einige Autos, die ich innerhalb der 20 Minuten überrunden(!) konnte.

Ich soll noch ein kleines Video und Bilder vom 5ender auf dem Ring gemailt bekommen, die werde ich dann hier nachliefern.

Share:
Posted in Passat 32BQP

Scheibenrahmen…

Am Scheibenrahmen war etwas Rost, also habe ich mal vorsichtshalber die Scheibe rausgedrückt und in die Ecke gestellt. Nun – es war auch Rost unter der Dichtung, sogar ein kleines Loch war freizulegen.

Gut, daß man mal nachgesehen hat…
Dabei ist mir übrigens aufgefallen, daß de Wagen definitiv schonmal (im Originalton) lackiert wurde. War so ein Lackrand rund um die Dichtung – die Scheiben waren beim Lackieren nicht draußen…

Share:
Posted in Scheißhaus

Es wird…

So, die umgepinselten Asphaltmesser sind druff, langsam bekommt das Auto Style.

Innen siehts auch inzwische etwas anders aus:

Share:
Posted in 5ender

Sauerei!

Gestern war Sven da und wollte – man glaubt es kaum – seinen Flaschenzug zurück, den er uns für den Motoreinbau geliehen hatte. Er brachte so fadenscheinige Argumente, wie er habe ein Fahrgestell, das bei ihm unter der Decke hängt, verkauft und bräuchte dafür den Flaschenzug, um das herunterzuholen. Ich werde ihn vermissen…

Share:
Posted in Scheißhaus

Orchinol geht nich

Ja, eigentlich isses ja nur fürn Übergang, ABER: Ich kann doch nicht mit den Serienfelgen rumfahren. Also schnell ne Dose Mattschwarz genommen, Felgen angeblasen, mit nem Lackstift nen Zierstreifen gesetzt und Aufkleber für die Nabendeckel geplottet.

So kannich die montieren, auch wenns nur 165er auf 5,5J13 sind…

Share:
Posted in Supporter

Ina, Christian & Peter

Peter vermittelte mir den Kontakt zu Ina & Christian. Die beiden entsorgten einen 32B Variant, von dem ich vorher die Räder mit gute Reifen (für den WC), die Türablageschalen in den Türen inkl. Boxen und die Batterie rausschrauben konnte.

Share:
Posted in Scheißhaus

Unerwartete Spende

Diese Woche kam ein unerwarteter Anruf. Peter, ein Bekannter, der früher Volvo Amazon gefahren ist und den ich über die Volvoniacs kennengelernt hatte, rief an und fragte, ob ich noch olle Passat fahre. Ein befreundetes Pärchen, Ina & Christian, wollen einen wegwerfen und ich könne ihn haben.

Ich sofort hin und gesichtet, es war nicht viel dran zu gebrauchen. Motor ausgelutscht, Innenausstattung verbraucht, Blech verrostet. Da er einen Schrotti hat, der den kostenlos annimmt, habe ich mit ihm folgendes abgemacht – ich wechsle die Räder (Super Profil!) und die erst ein Jahr alte Batterie gegen Schrott, bevor er den Wagen dem Schrott übergibt.

Heute abend war ich da, habe noch geholfen, das Benzin abzusaugen. Und bei der Gelegenheit noch die Türablageschalen runtergeschraubt. Danke – war ne geile Aktion und so konnte ich gleich noch ne olle Batterie und einen Satz Räder mit Exponaten der Sammlung prähistorischer Pneus entsorgen.

Share:
Posted in 5ender

Käfertreffen Alzey

Auch wenn es eine „Wasserschlampe“ ist, durfte der 5ender ausnahmsweise auf den Platz.

Glücklicherweise kam dieser junge Fahrer – Ben, der Sohn von Schrauberfreund Felix – nicht an die Pedale.

Ich befürchte, er hat noch keinen Führerschein 😉

Share:
Posted in 5ender

Sch… Auspuff

Gestern wollte ich mal wieder mit dem 5ender fahren. Der Jägerkübel ist eigentlich gerade nicht fahrbereit und ich habe abgemacht, daß ich beim Käfertreffen in Alzey mit dem Bock auf den Platz darf. Also mal ne Probefahrt – und die war verdammich kurz. Am Tor des ehemaligen Bauernhofes, in dem ich schraube, blieb der Auspuff an der Schwelle hängen und fällt ab. Ich hasse diesen Auspuff. Also lag ich wieder mal unter dem Bock und habe versucht, das ohne Bühne ranzufummeln und es war recht frustrierend. Als Joschy zwischendrin anrief, kam er zur Hilfe.

Gemeinsam gelang es uns den Auspuff zumindestens ein Stück zusammenzuschieben und dann wurde er festgeschweißt – Schnautze voll. Der fällt an der Stelle nicht mehr auseinander!

Beim abschließenden Dönerverzehr bekamen wir einen besonderen Einblick in die Tierwelt:

Was für ein bescheuerte Idee, sich diesen Lebensraum auszusuchen – Pfui Spinne… Hat mit dem 5ender nix zu tun, aber ich finds irgendwie, hmmm skuril?

Share:
Posted in Supporter

Michamatik

Ich weiß garnicht mehr genau, über welches Forum genau ich Micha kennengelernt habe. Es war auf jeden Fall im Internet und es ging um altes Blech. Er wollte auf jeden Fall auch in dieser Liste hier erscheinen und den Gefallen tu ich ihm gerne, denn er stiftete zwei Chromstoßstangen vom Opel Kadett C – wofür auch immer ich die verbraten werde…

Share: