Shopgelaber

Fusselshop

Ich bin ja auch der Betreiber des Fusselshop. Im Shop vertreibe ich diverses Zubehör. Von hochwertigem Zubehör, wie z.B. Faltdachbezügen vom Decohaus, über Aufkleber, Antennenbällen, kultigen Schaltknäufen bis hin zu absolutem Trash.
In diesem Blog erfahrt Ihr News aus dem Shop, Berichte/Termine von Märkten, bei denen der Fusselshop einen Stand hat und Hintergrundinfos.

Twitter

Inhalte

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

blogging tool
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


Seiten: << 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 14 >>

22.05.10

Permalink 09:01:19, von KLE E-Mail

Das Heft 4 des Abgefahren Magazins ist da!

Link: http://www.fusselshop.de/product_info.php?info=p1246_Abgefahren-Magazin-Heft-04.html

Jetzt im Fusselshop erhältlich: Das neue Heft des Abgefahren Magazins. Abgefahren Magazin Ausgabe 4 Die Geschichte mit dem Magirus Deutz Merkur ist noch nicht dabei, aber viele andere interessante Themen, u.a.: • Tuning- & Rennlegende - Klaus Steinmetz • Mit Vollgas in die Kurve - Carrerabahn XXL • Restaurationsbericht - VW T2 Doka • Ford Granada - Unterwegs in der Vergangenheit • Alltag eines fliegenden Elefanten - Mercedes 500 SLC • Rüsselsheimer Sportcoup? - Opel Monza Rennverison • Volks-Transaxle - Porsche 924 Es lohnt sich, sich schon jetzt um ein Exemplar zu kümmern, Heft 1 und 3 sind bereits allerorts vergriffen, das Magazin hat das Potential zum Sammlerstück.

25.03.10

Permalink 14:35:32, von KLE E-Mail

Die Unterlagen für die Frühjahres-Veterama sind da

Eben überreichte mir mein Briefträger einen Umschlag mit den Unterlagen für die Frühjahres Veterama. Dieses Jahr starte ich am Stand "Quenter, Menke, Schlüter". Wieso das? Nun, das ist ein Gemeinschaftsstand, der schon seit Jahrzehnten so heißt - ich bin mir nichtmal sicher, ob die Herren Menke und Schlüter überhaupt noch dabei sind. Der Dirk Quenter, der das organisiert ist es auf jeden Fall. Ich kenne diesen Gemeinschaftsstand seit Jahren und irgendwie ist daraus auch ne Freundschaft entstanden, denn ich verpflege mich da abends ganz gerne. Die Junx sind so dekadent und mieten 3 Einheiten für ein Cateringzelt. Egal, wie das Wetter ist - und bei der Veterama ist es oft beschissen - man hat abends ein trockenes Plätzchen zum Klönen, Grillen und Biertrinken. Nun bin ich mal so fair und beteilige mich daran. Hat zudem den Vorteil, daß ich immer jemanden an der Hand habe, der auf meinen Stand aufpaßt, wenn ich mal auf Toilette muß etc. Und es hat noch einen Vorteil: Ich mache mit dem Team auch bei der Herbstveterama den Stand gemeinsam und dadurch rutsche ich (hoffentlich) in die Stammplatzregelung. Bei der Herbstveterama ist das wichtig, denn auf dem hinteren Platz ist weniger los und wenn es regnet, steht der hintere Platz komplett unter Wasser. Da schwimmt dann selten einer durch. Termin für die Frühjahres-Veterama A+M Ludwigshafen ist der 16.-18.04.2010 - ich hoffe, wir sehen uns da!

18.03.10

Permalink 17:24:03, von KLE E-Mail

Neuigkeiten im Fusselshop

Link: http://www.fusselshop.de

Die letzten zwei Tage waren wir, mein derzeitige Praktikant Valentin und ich, dabei, den Webshop des Fusselshops mit neuen Produkten zu füttern. Neu im Sortiment sind z.B. Einschweißbleche. Wir haben die sowohl geprägt, als auch gelasert. Derzeit gibt es 10 verschiedene geprägte und 17 verschiedene gelaserte Bleche. Wenn die Bleche gut gehen, sind weitere Motive geplant. Vom Deco-Haus sind einige Stoffe dazugekommen. So bieten wir inzwischen auch das Flechtnarben-Kunstleder an, das VW in den 70er/80ern angeboten hat. Auch hat Peter einige Restposten an originalen Polsterstoffen aufgetrieben, die Z.B. im BMW oder im Audi A6 verwendet wurden. Da es Restposten sind, können wir die Stoffe DEUTLICH günstiger anbieten, als sie auf normalem Wege kosten würden. Die Einzelnen neuen Polstermaterialen findet Ihr unter Stoffe/Kunstleder im Fusselshop. Ein interessantes neues Produkt für Leute, die ihre Sitze selbst restaurieren hat das Deco-Haus speziell anfertigen lassen. Bei den alten Sitzgestellen von VW Sitzen brechen gerne die Haken ab, in die die Stoffe eingehängt werden. In dem Fall könnt Ihr jetzt bei uns Ersatzhaken ordern, die man einfach festnietet. Und auch das Sortiment an Innenhimmeln konnten wir in Zusammenarbeit mit dem Deco-Haus erweitern. Jetzt neu sind: VW Derby 1 mit SSD, VW 411/412 Variant, Opel Rekord C Limousine mit/ohne SSD und Opel Rekord E Caravan. Das ist aber noch nicht alles: Ich hab noch eine neue Kategorie: Modellautos. Und da der Fusselshop immer das besondere sucht, haben wir als erste Produkte Comicversionen von Kultautos aufgenommen. Einfach das HotWheels-Programm aufzunehmen, war uns zu wenig, die bekommt na ja an jeder Ecke. Es gibt sie sowohl als kleine Decoautos, als auch als Spardosen. Zudem gibt es wieder einige Variationen der beliebten Fuzzy Dices mehr, PinUp Aschenbecher, ... Insgesamt 7 Seiten Neuheiten und die neuen Aufkleber wurden auch geliefert. Schaut doch mal wieder vorbei!

15.03.10

Permalink 22:30:05, von KLE E-Mail

Paula Piratenbraut für alle! Der neue Fusselshop Aufkleber...

Es ist wieder mal Zeit, etwas Werbematerial für den Fusselshop auf den Markt zu werfen - ein neuer Aufkleber sollte es diesmal sein. Der letzte ist quasi vergriffen, geb ich schon lange nicht mehr heraus. Irgendwie war mir nach was buntem, Auffälligem. Nicht immer wieder Karos etc. Da kam ich auf die Idee mit dem Pinup von der Heckklappe meines Piraten - die Zeichnung hatte ich vorab als Vektordatei gekauft. Die könnte man doch abwandeln... Herausgekommen ist das hier: Den Druck habe ich in Auftrag gegeben, die Kleber sollten kommende Woche da sein. Einen wird?s je Bestellung kostenlos geben, wer mehr will, kann für ein paar Cent Unkostenpauschale Nachschub bekommen. Format wird ca. 10cm x 10cm sein...

09.02.10

Permalink 10:39:03, von KLE E-Mail

Abgefahren Heft 01/2010 out now!

Ab sofort erhältlich: Die neue Ausgabe des Abgefahren Magazins: Die Themen:
  • Low Budget Restauration - VW Käfer
  • Stadtblitz aus Rüsselsheim - Opel Kadett City
  • Untertürkheimer Schlachtschiff ? Mercedes Benz W116
  • Nicht nur für Kreative ? Saab 900 Turbo
  • Highclass-Rost-Limousine ? Audi V8
  • Der ganz normale Wahnsinn ? KLEs Fusseltuner-Werkstatt
  • Garantiert KEIN SUV ? Landrover Ambulance
  • Feinripp ? Der etwas andere Werkstattkalender
  • Wüste Hilfsaktion ? Dust?N`Diesel
  • Diagnose Nierenkrank ? BMW 735i
  • Ready for Take Off ? Chevrolet Monte Carlo
Die Hefte sind zu mir unterwegs, die Lieferung ist leider noch nicht angekommen. Ich bin selbst ganz heiß drauf, denn im Heft ist das Ergebnis unseres Werkstattshootings. Ist auch der erste Bericht, den ich für ein Magazin geschrieben hab. Ich dachte mir, wenn meine Berichte hier so gerne gelesen werden, vielleicht kann man ab und an sowas auch für Magazine machen, wobei das im Abgefahren Magazin "ehrenamtlich" ist. Aber irgendwo muß man sich seine Sporen ja erstmal verdienen... Das Abgefahren Magazin hat ein Bild der ersten Seite des Berichts im Internet vorveröffentlicht. Ich hatte befürchtet, daß die das Bild als Titel nehmen. Layout ist nicht von mir - ich hätte den Apostroph sicherlich nicht verwendet &amp;#58;&amp;#46;

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 14 >>